Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien #rezi

Autor: Vanessa Riese

Seiten: 267

Verlag: impress by Carlsen

Kosten: 3,99 Euro (ebook)

Inhalt:

Drachen, Feen, Einhörner: Diesen und vielen anderen magischen Wesen begegnet die 17-jährige Abigail Tag für Tag. Gemeinsam mit ihrer Tante versorgt sie, tief verborgen in einer Hütte im Wald und abseits der Menschenwelt, kranke und verletzte Fabelwesen. Zu gerne würde Abigail bei der Tierpflege ihre besondere Gabe einsetzen – wenn ihre Tante ihr das nicht ausdrücklich verboten hätte. Doch dann trifft sie auf den äußerst charmanten Darien mit den saphirblauen Augen und ihre wahre Bestimmung scheint sie schließlich einzuholen…

Meine Meinung:

Ein weiteres Buch aus dem impress Verlag das meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Das Cover finde ich wunderschön und es gibt einem schon einen kleinen Ausblick auf die Geschichte. Der Einstieg in das Buch war für mich sehr leicht und auch beim weiteren Lesen hatte ich keinerlei Probleme in die Welt der Fabelwesen einzutauchen. Das lag auch am lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin, zusätzlich hat Vanessa Riese die Welt und die Fabelwesen toll beschrieben, wodurch man sich alles bildlich vorstellen konnte.

Die Charaktere haben mir gut gefallen, Abigail ist ein selbstbewusstes und sympathisches Mädchen. Sie muss sich erst in der „fremden“ Welt neu zurecht finden, verliert dabei trotzdem nicht ihren Witz und läuft nicht naiv mit, sondern hinterfragt auch mal etwas. Damien steht ihr zur Seite und ich mochte auch ihn sehr gerne. Trotzdem hat man noch nicht allzu viel über ihn erfahren und ich hoffe das sich das im nächsten Teil ändert. Es tauchen viele Nebenfiguren auf, die allesamt sehr gut in die Geschichte passen und dann sind da natürlich noch die Fabelwesen, die eine große Rolle spielen und die man häufig während des Lesens trifft. Die meisten Fabelwesen würde ich auch in der Realität liebend gerne mal treffen, jedoch gibt es auch diese, denen ich nicht begegnen will.

Das Buch ist sicher nicht das spannendste oder romantischste das ich bis jetzt gelesen habe, jedoch ist es eine gute Mischung und man ist viel zu schnell am Ende. Dieses ENDE ist fies, denn es bleiben so viele Fragen offen und man will einfach wissen wie es weiter geht. Und ich hoffe doch sehr, das noch ein zweiter Band oder noch mehrere Bände erscheinen werden. Ich will noch einmal in die fantastische Fabelwelt eintauchen und freue mich schon sehr darauf!

Fazit:

Mir haben die Fabelwelt und die Charaktere sehr gefallen und konnte beim Lesen alles um mich vergessen. Ich hoffe sehr auf einen weiteren Teil und kann allen die Fabelwesen lieben, dieses Buch nur empfehlen.

5/5 Flügel

Weitere Infos/Kaufen

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s