#herzleer

Autoren:  Jennifer Benkau / Lena Gorelik / Tanja Heitmann / Ruth Olshan / Sabine Schoder / Maike Stein / Anke Weber / Katrin Zipse

Seiten: 224

Verlag: Oetinger

Kosten: 14,99 (Hardcover)

Inhalt:

Was bleibt, wenn die Liebe geht. Acht letzte Nachrichten geliebter Menschen und die Geschichten, wie es zu dieser jeweils letzten Nachricht gekommen ist. Acht Autorinnen verleihen jugendlicher Melancholie eine Stimme und schreiben von der Liebe in ihren unterschiedlichsten Formen. Einer Liebe, die so intensiv ist, dass sie einem den Atem raubt, einer Liebe, die schmerzt, die zerreißt, die nicht sein darf oder zu der es nie gekommen ist. Am Ende bleibt stets die Frage: Was wäre, wenn?

Beinhaltet diese Kurzgeschichten:
Lena Gorelik: Die letzte Nachricht
Anke Weber: Herz Pogo
Sabine Schoder: Herzspieß
Ruth Olshan: Sockenkonferenz
Tanja Heitmann: Nur einmal
Katrin Zipse: Erdbeermond
Jennifer Benkau: Ungesagtes
Maike Stein: Ein halber Sommer lang

Meine Meinung:

Bei Kurzgeschichten ist es immer interessant ob die einen gefangen nehmen oder ob es so schnell wieder vorbei ist, dass man sich nicht fallen lassen kann. Diese Kurzgeschichten haben das eindeutig geschafft. Sie sind total vielfältig, jede einzigartig von den Charakteren, vom Schreibstil und von der Handlung. Ich war sehr schnell in den Geschichten drin und habe immer wieder vergessen das es ja Kurzgeschichten sind. So habe ich mich sehr über die Liebe gefreut und gehofft das es doch ein Happy End gibt und war dann sehr erschüttert, als es doch nicht so weit kommt. Falls man jetzt denkt, das einen das Buch runter zieht, so ist es nicht. Die Geschichten sind humorvoll und manchmal gibt es Hoffnung auf einen Weitergang.

Da die Geschichten immer um die 30 Seiten haben, lassen sie sich wunderbar zwischendurch weg lesen und sind perfekt für zwischendurch. Ich möchte die einzelnen Geschichten nicht einzeln bewerten, weil sie alle besonders sind und sicher gefällt jedem eine andere am meisten. Bei mir war das Herzspieß und Sockenkonferenz.

Die Geschichten sind sehr realistisch und ich könnte mir gut vorstellen das sie so oder so ähnlich passiert sind. Die Protagonisten sind Jugendliche und junge Erwachsene, ich denke aber das die Geschichten jede Altersgruppe begeistern wird. Mich haben sie Storys berührt und ich habe mitgefühlt, einmal habe ich sogar fast geweint.

Fazit:

Eine wunderbare Auswahl an Geschichten, die jede für sich besonders ist. Ich bin sehr begeistert und lese sicher die ein oder andere Geschichte nochmal.

5/5 Flügel

https://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpg

Mehr Infos/Kaufen

Advertisements

Ein Kommentar zu „#herzleer

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: