Hello life! von Marcus Butler

Autor: Marcus Butler
Seiten: 256
Verlag: Aurum
Kosten: 12,99 (ebook) 16, 95 (TB)
Hello Life!

 

Ich habe seit langer Zeit mal wieder einen Ratgeber gelesen, dieser hier wurde von Marcus Butler geschrieben. Ich denke viele kennen ihn von Youtube oder von seiner neuen Freundin Stefanie Giesinger. In seinem neuen Buch gibt er alle möglichen Tipps, die einem in seinem Leben weiter helfen können. Er schreibt über Dating Dos and Don’ts, Familien Probleme, Ernährung, Mobbing, Prüfungsstress, Bad-Hair-Days und so einiges mehr.

Meine Meinung:
Der Ratgeber ist sehr kurzweilig und lässt sich flüssig lesen, ich hatte ihn an einem Abend durch. Es sind nicht allzu viele Seiten (256), außerdem sind immer wieder Bildern eingeschoben, so kommt man schnell vorwärts. Marcus Butler versteht es sowohl auf ernste Themen einzugehen, aber auch kleinere Sorgen anzusprechen. Dabei ist er mit seinen eigenen Erfahrungen und Geschichten unterhaltsam und authentisch. Seine Tipps sind hauptsächlich auf das Teenageralter ausgelegt, ich denke das die Zielgruppe zwischen 11 und 18 ist. Für mich waren viele Dinge nichts Neues, trotzdem helfen mir diese Tipps, um mich an mein „gelerntes“ zu erinnern und man lernt immer dazu. Natürlich fand ich manche Themen interessanter als andere, besonders das Kapitel über Familienprobleme und die Trennung der Eltern hat mich berührt und ich konnte mich gut mit ihm identifizieren. Auch das Kapitel über die Ernährung und Sport war aufschlussreich, da konnte ich wirklich einige Sachen mitnehmen.

Er spricht sehr persönlich und offen über schwierige Themen und lässt einen in sein Leben blicken. Das finde ich sehr mutig, denn einige Dinge sind sicher nicht einfach, mit der ganzen Welt zu teilen. Man hat das Gefühl, er verschweigt nichts und nimmt auch peinliche Geschichten mit auf, das macht ihn sehr sympathisch und gibt sicher vielen Jugendlichen mehr Selbstbewusstsein und Kraft in einer schwierigen Situation.

Mich hat etwas gestört, dass er zur Zeit als Marcus Butler das Buch geschrieben hat, noch mit seiner langjährigen Freundin Niomi Smart zusammen war und das er sehr detailliert auf die glückliche Beziehung eingeht. Ich weiß nicht viel über die Trennung, aber Niomi ist sehr präsent in dem Buch und für mich war es schwierig, da ich immer im Hinterkopf habe, dass die beiden kein Paar mehr sind.

Fazit:

Marcus Butler schreibt offen über eigene Probleme und Erfahrungen und geht dabei auch auf ernstere Themen ein. Hello life! ist ein abwechslungsreiches und persönliches Buch mit vielen Tipps, die einem vor allem im Jugendalter helfen. Da ich aus diesem Alter schon raus bin, war vieles nichts Neues für mich.

3/5 Flügel

https://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpghttps://thumbs.dreamstime.com/t/flgel-des-blauen-engels-4998766.jpg

Mehr Infos/ Kaufen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: