Mein Buchjahr in 30 Fragen 2016

Mit diesem Rückblick verabschiede ich mich von diesem Jahr und wünsche euch allen einen guten Rutsch und schöne Stunden mit Freunden oder der Familie. Ich hoffe ich finde nächstes Jahr wieder ein bisschen mehr Zeit fürs bloggen, freue mich aber erst mal auf heute Abend, ich gehe mit Freunden auf eine Kneipentour und danach ganz gemütlich daheim. Ganz viel Spaß bei euren Aktivitäten!:)

Allgemein

1. Buch des Jahres– Welches war für Euch DAS Buch des Jahres?
Auch, wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.
Antwort: Und wie schwer es mir fällt..aber ich habe mich für „Mein bester letzter Sommer“ von Anne Freytag entschieden. Dieses Buch hat mich sehr berührt und ist mir von allen Büchern am besten in Erinnerung geblieben.

https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Freytag_AMein_bester_letzter_Sommer_164852.jpg

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres?
Antwort: Von „Entenblues“, geschrieben von Thomas Krüger hatte ich höhere Erwartungen, jedoch hatte ich dieses Jahr überraschendenderweise keinen richtigen Flop.

3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)?
Antwort: Ich habe über Jogging-Hosen-Henry, bevor ich es gelesen habe, noch keine Meinung gehört/gelesen und hab meine Erwartungen runter geschraubt. Das Buch war aber so toll, etwas ganz außergewöhnliches, ich war total geflasht.

4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht?
Antwort: Mit meinen gelesenen Büchern hatte ich dieses Jahr echt Glück, es war keins dabei was mich richtig enttäuscht hat.

5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen?
Antwort: Da waren ein paar dabei, das Buch „Glück ist wenn man trotzdem liebt“ hab ich in den Sommerferien gelesen und hatte es sehr schnell durch. Ein weiterer Pageturner war Falaysia, das war sehr spannend.

6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2016 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2016 freut Ihr Euch am meisten?
Antwort: Die verliebt in Serie Trilogie von Sonja Kaiblinger habe ich gestern beendet und bin begeistert, sehr lustig und mit Herz. Ich freue mich auf die Fortsetzung von Alea Aquarius, von dieser Reihe erscheint der dritte Teil schon im Januar.

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783785578667_1440201827000_xxl.jpg

7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
Antwort: Ich halte mich gerne von dicken Büchern fern, deshalb ist mein „dickster“ Schmöker auch nur knapp 500 Seiten dick und das ist das Buch Smaragdgrün, welches ich dieses Jahr zum zweiten Mal gelesen hab.

9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt?
Antwort: Mich hat „Das Seelenleben der Tiere“ gefesselt, ich fand es sehr interessant und ich hab viel neues erfahren.

https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Wohlleben_PSeelenleben_der_Tiere_171243.jpg

Story

10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung?
Antwort: Den größten Schock hat mir das Buch Jogging-Hosen-Henry bereitet, da ist gegen Ende war passiert (ich will es nicht verraten) womit ich nicht gerechnet hätte. Da hab ich auch erst mal ein paar Tränen vergossen.

Charaktere

12. Liebster Held – Welches war Euer liebster Held?
Antwort: Leon von Falaysia, auch wenn ich ihn immer noch nicht durchschaut hab, bin ich mir sicher das er ein toller Beschützer ist.

13. Liebste Heldin – Welche Heldin hat Euch am besten gefallen?
Antwort: Meine liebste Heldin ist dieses Jahr Abby von „Verliebt in Serie“, sie ist mir sehr sympathisch und handelt oftmals uneigennützig. Wirklich toll.

14. Liebstes Paar – Manchmal stimmt die Chemie einfach, welches Paar hat Euch am besten gefallen? Hier zählt das Paar als Ganzes, ein noch so anbetungswürdiger Held kann seine unwürdige Partnerin nicht raus reißen!
Antwort: Ich liebe Teskar, also Tessa und Oskar von „Mein besrer letzter Sommer“. Zwei sehr starke und wunderbare Menschen.

15. Nervigster Held/ Nervigste Heldin: – Welcher Protagonist hat Euch am meisten genervt? Bei wem konntet Ihr nur noch mit den Augen rollen? Gab es vielleicht einen besonders schlimmen/ peinlichen Moment?
Antwort: Fällt mir gerade keiner ein..

17. Liebster Nebencharakter – Auch Charaktere, die nur am Rande vorkommen, kann man ins Herz schließen. Welcher Nebencharakter ist Euch besonders in Erinnerung geblieben?
Antwort: Madame Bernard habe ich sehr lieb gewonnen, sie ist zuckersüß. Sie spielt in dem Buch „Kater Anton und das Weihnachtsglück“ eine Bäckerin.

Verschiedenes

18. Bester Kuss – Habt Ihr bei einem Kuss so richtig mitgefiebert, erleichtert aufgeseufzt, richtig Lust aufs Küssen bekommen?
Antwort: Der Kuss auf der Couch von Abby und Jasper in Lilien und Luftschlösser war schon sehr aufregend.

19. Beste Liebesszene – Wenn es nicht beim Küssen bleibt, welche Liebesszene hat Euch am meisten angesprochen?
Antwort: In dem Buch King-Er wird dich besitzen gab es einige heiße Stellen, das Buch war zwar ziemlich brutal aber ich fands gut.

20. „Lachkrampf“– Bei welchem Buch konntet Ihr am herzhaftesten lachen?
Antwort: Ganz klar, die Känguru Trilogie, ich hab sie sogar zwei Mal gelesen weil die Bücher so lustig sind.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51eZQDjXftL._SX314_BO1,204,203,200_.jpg

21. „Heulkrampf“ – Bei welchem Buch habt Ihr am meisten geweint bzw. hättet am meisten heulen können?
Antwort: Bei Mein bester letzter Sommer habe ich das ganze Ende durch geheult, es war so traurig.

22. Bestes/ liebstes Setting – Euer Lieblingsland/ Eure Lieblingsstadt, eine wundervoll gestaltete Fantasywelt – Welches Setting hat Euch besonders beeindruckt?
Antwort: Von Alea Aquarius liebe ich die Welt, mich fasziniert dich Unterwasserwelt sehr und wünschte ich könnte auch unter Wasser atmen.

23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?
Antwort: Also entweder „Mein bester letzter Sommer“, ich glaube das könnte sehr gut als Film gehen oder die „Verliebt in Serie“ Reihe, darüber würde ich mich auch wahnsinnig freuen.

Autoren

24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?
Antwort: Nicola Förg ist ein paar Mal dieses Jahr dabei, für mich schreibt sie die besten Regionalkrimis.

25. Autoren-Neuentdeckung 2016 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?
Antwort: T.M. Frazier hat mich mitgerissen und dadurch das im nächsten Jahr weitere Bücher von ihr kommen bin ich schon sehr gespannt drauf.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51Fa0YPFVYL.jpg

Äußerlichkeiten

26. Bestes Cover– Welches Cover hat Euch im Jahr 2016 am besten gefallen? (Hier müsst Ihr das Buch nicht gelesen haben, jedes Cover, das Euch im Jahr 2016 beeindruckt hat, zählt.)
Antwort: Das Cover von Glück ist wenn man trotzdem liebt finde ich persönlich sehr ansprechend und schön.

28. Allgemein schönste Gestaltung – Welches Buch ist Euch wegen der Verarbeitung, Illustrationen, Kapitelunterteilungen etc besonders in Erinnerung geblieben?
Antwort: Ich liebe die Alea Aquarius Bücher, sie sind sehr aufwendig und mit tollen Details und sie passen perfekt zur Geschichte.

„Social Reading“

30. Bester Tipp – Gab es eine Leseempfehlung, für die Ihr besonders dankbar seid?
Antwort: Da gibt es viele, weil ich mir natürlich immer neue Inspiration von anderen Blogs oder Booktube hole und wenn mir was sehr gut gefällt, muss ich es auch lesen.

Dies ist eine Aktion von Martina von Bookaholics

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Buchjahr in 30 Fragen 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s