Ausflug ins Hohenloher Freilandmuseum

Gefühlt habe ich schon fast jedes Freilandmuseum in Deutschland besucht, als ich klein war waren wir jedes Jahr in einem. Der letzte Besuch eines solchen Museums ist jedoch schon einige Jahre her und so machten wir uns am Sonntag ins einstündige entfernte Hohenloher Freilandmuseum auf. Dort war ich zwar auch schon einmal, jedoch konnte ich mich kaum noch daran erinnern.

Dort angekommen ist das erste was einem begegnet die Schweine und die Ferkel, diese waren besonders süß. Ich liebe ja wirklich alle Tiere und freute mich sehr darüber, dass sich die Schweine streicheln haben lassen und es ihnen viel Freude bereitet hat. Das kann man auch auf einem Bild sehen (vorne meine Schwester, ich mit blondem Dutt hinten).

Nach den Streicheleinheiten ging es weiter zu den verschiedenen Häusern, diese sind gebaut wie kleine Dörfer und man kann natürlich in jedes rein gucken. Ich finde es besonders interessant wer dort gelebt hat und wie ihre Geschichte waren und auch die Einrichtung der verschiedenen Jahre ist total faszinierend. In so einem Haus steckt über Generationen hinweg Geschichte und durch die Details ist alles sehr real.

Das schöne an einem Freilandmuseum ist die Zeit an der frischen Luft. Zwischen den Häusern ist immer viel Platz und große Gärten, sodass man viel draußen läuft. Mir taten am Abend so die Beine weh, weil vom Weg einiges zusammenkommt. Gerade der Wald drumherum mit den bunten Bäumen ist wunderschön anzusehen, das Museum ist wirklich toll gelegen. Wir hatten super schönes Wetter und der Herbst kam in seiner schönsten Form zur Geltung.

Auf dieser Karte (übernommen von wackershofen.de) sieht man die Übersicht des Museums, ist ganz schön groß, also für einen Tagesausflug perfekt. Immer mal wieder gibt es auch besondere Aktionen, die kann man sich auf der Homepage angucken.

uebersicht

Mir hat es viel Spaß gemacht, es war sehr interessant und ein Tag mit der Familie zu verbringen ist immer sehr schön. Ich würde bei einem Besuch auf das Wetter achten. Bei uns war es total schön, aber wenn das Wetter ungemütlich ist, kann das sehr stören, da man doch viel draußen ist.

Wart ihr schon in einem Freilandmuseum und wenn ja wo und wie hat es euch gefallen?:)

Eure Marjana ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Ausflug ins Hohenloher Freilandmuseum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s