Montagsfrage #8: Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

Bei mir kommt die Montagsfrage von Buchfresserchen diese Woche ausnahmsweise Dienstags. Gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft, weil ich gerade sehr viel lernen muss.

Jetzt zu Frage: Ich habe wirklich noch nie bei einem Buch den Schluss zuerst gelesen. Für mich macht es keinen Sinn, dass Buch zu lesen, wenn ich schon weiß wie es ausgeht. Und ich kenne mich, ich würde sicher nicht mehr das Buch lesen und habe mir somit die Geschichte verdorben. Wenn mich mal jemand von meinen Freundinnen spoilert, bin ich auch ziemlich schlecht gelaunt..Sogar bei Büchern die ich abbreche, lese ich nicht den Schluss, weil ich denke ‚vielleicht gebe ich dem Buch ja später noch mal eine Chance‘. Trotzdem ist die Versuchung manchmal echt groß zum Schluss zu blättern und zu lesen.

Wie sieht es bei euch aus? Lest ihr manchmal den Schluss zuerst oder versucht ihr es zu vermeiden, so wie ich?

Eure Marjana ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s