Alea Aquarius- zieht einen in ihren Bann

Seiten: 320 Seiten

Autor: Tanya Stewner

Verlag: Oetinger

Kosten: 12,99 Euro

https://i0.wp.com/s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Alea-Aquarius---Der-Ruf-des-Wassers-9783789147470_xxl.jpg

Inhalt:
In diesem wundervollen ersten Band begibt man sich mit Alea Aquarius auf eine spannende Reise. Am Anfang des Buches erfährt man das Aleas Pflegemutter Marianne einen Herzinfarkt erlitten hat und im Krankenhaus ist. Da Alea niemand anderen außer Marianna hat, hat sie Angst das sie in eine Pflegefamilie gesteckt wird. Im Hamburger Hafen trifft sie auf die Bande Alpha Cru, diese umsegeln mit ihrem Segelschiff die Welt und verdienen ihr Geld mit Straßenmusik. Sie interessiert sich sehr für die drei Bewohner Tess, Ben und Sammy und will mehr über sie erfahren. Alea darf jedoch kein kaltes Wasser berühren, da sie eine gefährliche Allergie dagegen hat, die tödlich enden könnte. Das Meer zieht sie jedoch gerade zu magisch an. Als sie von Ben zum Abendessen eingeladen wird kommt Sammy die Idee, Alea in die Bande aufzunehmen. Das Abenteuer beginnt und Alea merkt, dass nicht immer alles so ist wie es scheint.

Meine Meinung:
Die Geschichte geht schon rasant los, denn es passieren viele Ereignissen. Mariannes Herzinfarkt, das Kennenlernen der Alpha Cru und Aleas geheimnisvolle Wasserallergie und ihre Knubbel hinter den Ohren, Händen und Füßen. Wobei sich da natürlich die Frage stellt, ob ein Leben auf einem Schiff für Alea überhaupt möglich ist? Die Knubbel wecken die Neugierde und man denkt natürlich das mehr dahinter steckt als eine Wasserallergie. Als sie dann mit der Alpha Cru in See sticht, nimmt das Buch an Fahrt auf und es kommen immer wieder Fantasy Elemente. Man lernt sehr viel über Tess, Ben und Sammy. Sie sind sehr unterschiedlich, aber alle total sympathisch. Ben ist als einziger erwachsen, er hat die ganze Verantwortung und ein großes Herz. Er will den Menschen helfen. Tess ist wild und handelt impulsiv, der kleine Ben ist einfach liebenswürdig. Er ist lebhaft und direkt und es macht viel Spaß über ihn zu lesen. Alea ist manchmal unsicher, aber wenn es darauf ankommt, hilft sie und ist zu 100% für die anderen da. Als Lennox noch zu der Alpha Cru dazu kommt, wird es noch interessanter, da er spezielle Fähigkeiten hat. Alle Charaktere haben toll zueinander gepasst und waren sehr detailreich. Die Fantasy Elemente haben mir sehr gut gefallen und es fiel mir leicht in das Geschehen einzutauchen und mir die Wesen vorzustellen.

Fazit:
Ein gelungener Auftakt, mit einem wunderschönen Cover, einer abenteuerlichen Geschichte und Charakteren die man gern haben muss. Ich glaube das, dass Buch nicht nur Kinder begeistert!

5/5 Sternen

360_6360_6360_6360_6360_6

Hier klicken für weitere Infos/ Kaufen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s